Herxheim RHEINPFALZ Plus Artikel Bürgermeisterwahl: Nur ein Name auf dem Wahlzettel

Rund 8800 Herxheimer sind wahlberechtigt.
Rund 8800 Herxheimer sind wahlberechtigt.

Jetzt direkt weiterlesen

Mit dem Plus-Abo alle Artikel auf rheinpfalz.de lesen

nur 1€ monatlich kündbar

Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Hier einloggen

Wer übernimmt die Nachfolge von Hedi Braun? Die Herxheimer sind am Sonntag zur Wahl aufgerufen. Eine Auswahl haben sie nicht. Denn es tritt nur der Christdemokrat Sven Koch an. SPD und Grüne geben den Wählern die Schuld.

Sven Koch wird in der Nacht zum Sonntag vermutlich ruhig schlafen. Bei der Wahl zum neuen Herxheimer Ortsbürgermeister ist er der einzige Kandidat. Er geht als gemeinsamer Bewerber der Christlich

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

oacetheskimDrn oUnin )DU(C dnu der ieFrne epWlreug;ahm&uplr WFG)( eeHhxmri nsi nneneR.

innEe unrntnoekKer gtbi se hti.cn Dre :uGdnr eDi eardnen uuprpeginGnre im ieaGedmnetr hanbe es veg,nezrgoo eniekn eneegni nadeidKtan ulu;&rmf die hlaW zu nni.eeimonr Udn nieen erbeerEiwzebnl gtib es auhc h.tnic Zu erd oznoegngeevr tahubrlsslgt&Oeemrie;rrwmu awr es nmeoe,kmg lwie idHe aunrB mi oermSm ernhi glku;czu&mRu n;utnue&mdlkiagg .haett Irh fclarhoNge olsl ohncs ;nul&mffu aTeg cahn rde aW,lh ;lmclnahum&i ma 3. vr,Nmbeeo afu dme htSlu mi uasRhat nesiz.t

Svne ohcK eisth red Wahl pcmshsioiitt :o.eAenvengtrghcfoti IseedeernrnAv &lEilaepimnurrK;neaer nehsibsc ptgnnesa, erdo gtea,pnanns fadr Sevn hocK zttro edr inadcneesnh uetnedignei Leag chnnedo s.nei ennD red hmrj&-;alegi37u lsewaVnriutrwtg ist tinch tmuhotasiac mi mt.A rE nnka bie rde il;&rhueaestmreuglmrwB acuh hal.flrcednu ulmu&rF; den lWigehas t&telg;imobnu re 05 ztPnore edr beabenegeng Sitnmem spul enie eeteiwr etmimS. aDnn ath re die Mthiheer ;snhd&a eine mteisbetm zahnlA na tSmneim item&utbgn;lo re thin,c refonimtri erd o&lreuBturl;mei rde badneneeeVimsdgr ,m

x