Kreis Kusel RHEINPFALZ Plus Artikel Bauernproteste im Kreis: Blockaden, Mahnfeuer und Plakate vor der Entscheidung des Bundesrats

Bei Aktionen blockierten Landwirte Autobahnauffahrten, es wurden Mahnfeuer entzünden – wie hier in Lauterecken – und nun wurde e
Bei Aktionen blockierten Landwirte Autobahnauffahrten, es wurden Mahnfeuer entzünden – wie hier in Lauterecken – und nun wurde eine Plakataktion initiiert.

Jetzt direkt weiterlesen

Mit dem Plus-Abo alle Artikel auf rheinpfalz.de lesen

nur 1€ monatlich kündbar

Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Hier einloggen

In den vergangenen Wochen haben Landwirte gegen die Rücknahme der Steuererleichterungen beim Agrardiesel protestiert – durchaus erfolgreich, sind doch die Sparpläne der Bundesregierung inzwischen entschärft worden. Doch erledigt ist das Thema noch nicht.

Als die Ampelkoalition in Berlin ihre Pläne vorgestellt hatte, die Steuervergünstigung beim Agrardiesel sowie die Kfz-Steuerbefreiung für die Landwirtschaft zu streichen, war die Geduld

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

dre Benura fu,cl;mpehs&otr sda saFs umz Ualle;nuf&merbu achtrgbe o.ewnrd eSit etMti Dreezbem euwdrn wdnbeetusi aBurtesoetnrpe uas tUnmu geegn ied tlkaioAgrpir erd egisnurBg,deuern dei tim edn gEenanpsnuri inee eckLmu&;ul im aulthaHs ls;nihecsleiz&g ,lelowt eititiirn, hacu im esrKi sKleu ebitiegtlen ichs hcaezelirh wa,tidrLne hcitrlsed dre iordtVnseze sed rsednnsa,vabreebruiK Mecrla e&umMl;ullr sau ;oomnbK&ulrr.

wZar tah eid eiureRngg nahc dne seernt ntrteoesP rchas ennetelikg udn d;ntvlumeek&ru, se ibe der ntiegSreruufebe uz lnbs.aese dUn cuah die itnsngulnb;geuee&gutrumSe imbe rsgAeirdlae noslel nun ncthi afu ninee haclSg cei,grtnshe erndnos ibs 6022 steheicwtrsi btfacahesgf wre.ned eDn ernauB rhteic sda baer hntci au:s Sie efdrnro rlkae Ktzeoenp nud nlttvi.eeAran

iltoaPnaatkk setDrgteaetr dnausertB lslo ma e,nDgonrtas 22. ar,bFrue l&eub;rum sad nenrtgiaHseazlusfnaethziguss teeabnr nud dmati hcua u;mbeul&r ied &rnlsam.griAurggdeeuuvelt; ieW es tim red eSnnuoriteivbung rtw,iehgeet sit hnoc uel&gknm;ualtr dun tgors &urlm;fu geVrnihuucerns ibe ned Lnetrndiaw ns;ha&d hcua mi Kiser s.Kelu nI ediens aTeng enhab

x