Hochspeyer RHEINPFALZ Plus Artikel Umbau Gleisdreieck: Erneuerung der Bahnbrücken macht den Anfang

Genaue Absprache nötig: Lisa Weber, die Projektleiterin der DB Netz AG, erläutert am östlichen Ortsausgang von Hochspeyer den LB
Genaue Absprache nötig: Lisa Weber, die Projektleiterin der DB Netz AG, erläutert am östlichen Ortsausgang von Hochspeyer den LBM-Mitarbeitern und den Beigeordneten, wie die Bahnbrücken umgebaut werden.

Jetzt direkt weiterlesen

Mit dem Plus-Abo alle Artikel auf rheinpfalz.de lesen

nur 1€ monatlich kündbar

Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Hier einloggen

Der Umbau des Gleisbaudreiecks bei Hochspeyer steht kurz bevor. Die ersten Bauzäune sind schon am östlichen Ortsausgang von Hochspeyer aufgebaut, die Rodungsarbeiten sollen im Oktober beginnen. Für die Autofahrer wird es ab Dezember interessant.

„Es geht jetzt in die heiße Phase“, sagt Richard Lutz, der Leiter des Landesbetriebs Mobilität (LBM) Kaiserslautern, in Hinblick auf die Umgestaltung des Gleisdreiecks bei Hochspeyer.

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

Er tis arwz lfu&u;mr eid &Sg;tizanrels anumuzs,t;ld&gi die ernut end ierd bbumEnehnnesica;&klur im eOsnt ovn cehrespHoy rhcinfrlhuu,e;unhm&d baer aumbuget rwdene edi erunbeaBkwha ensazosug mi tgrAauf eds LM.B Dreha hat auch edr sabnLeeeritdb mismngeea itm der stDunheec h,Bna eenruag edr BD zetN GA, muz tsmOeritrn nniee.geadl

&br;oqudiW enhba eits mgelna den cgttebnhreei n,Wchsu dssa ide Rklgwmaeu&dcelu;e canh hsccibahF und tsarenekninF sesgehlcsno ru&;dwdqli,o etnnn utzL edn Gnd,ur wamur edi u&Banmub;rkcheln rtrbeie nud l;&huoremh wderne slelno. Denn nwne rhweaeFdagr dei 8B4 ni diesem cBeiehr nieetbe,lg wdir ntuer den nhieencS tuhdelci mrhe alPtz ceabt.gurh

iedsnEche lesonl &latvr;megumr nwseedLor ehnge soll se in neweign Wehocn itm der ucB&;krmel,u ide ma weetsetni colmtisuhl;& nctihguR anniesrnteFk ligte dnu die Lztu ide eNoat;ured&qudsbt Kuervo;u&dql .tnnen orDt llos ein ttolhSgar dei gitezej &r-gutstB-Woe-;tkrenotliiarulaznmnKon s,tenezer iew Lsai W,reeb dei zlamtdge;us&uin lPtrrjneetioeki erd DB tezN ,AG tel;.aure&utmlr reD nileetechig Eniuba edr enune lkcem;uBu,&r ide in emnie u&am

Ihre News direkt zur Hand
Greifen Sie auf all unsere Artikel direkt über unsere neue App zu.
Via WhatsApp aktuell bleiben
x