Landstuhl RHEINPFALZ Plus Artikel FWG für Parkgebühren in den Landstuhler Innenstadt

Bislang ist das Parken in der Innenstadt kostenlos.
Bislang ist das Parken in der Innenstadt kostenlos.

Jetzt direkt weiterlesen

Mit dem Plus-Abo alle Artikel auf rheinpfalz.de lesen

nur 1€ monatlich kündbar

Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Hier einloggen

Vor der geplanten Erhöhung der Grund- und Gewerbesteuern soll die Stadt Landstuhl zunächst alle Einnahmemöglichkeiten ausreizen. Das fordert die FWG-Fraktion im Stadtrat und schlägt erneut die Einführung von Parkgebühren vor.

„Wir werden einer Steuererhöhung für die Bürger erst dann zustimmen, wenn vorher alle anderen Möglichkeiten eingepreist wurden“, betont Fraktionssprecher Franz

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

Wisazton ma gaoMnt im &pheGcl;surma itm rde FZ.NARELIHP uq&o;iWbrd lnomk&nen;u chtin amidtnl;sgu& edi rm;&ugeluBr elnstb.ae imDta nhmace rwi es snu zu d;lhoqlc,t&iue edntfi re ndu wlil ni dre Stgnuiz sde usestpss,ucHhuasa edi ma idaeetannDsgb edi ihsugslauzstatHn ma .02 arbueFr rvetienorbe o,lsl eine nlr;&nmgEfiuuhu ovn rlurPeem&nugh;kba g.nernea

esrnephcoG drwi im uapucaHusshsts ;bm&ruleu nenie rVshgcloa zur lurdHsukt,lnaeshgiiaoons red bie eemni Wkhporso nbemliudareeutprgfir&e; eirebtater uwred nud eine lEmhg&unourh; dre eGseurutrdn B nov 265 afu 570 Pnreotz nud enie hug;mulhn&orE dre breeeusrwGtee nvo 420 ufa 430 ernotzP v.osrhtie hcuA sdzniuetbreeH oelnsl ltechdiu eitrfe ni ied seaTch fgriene ;lm:eunsmus& iDe rHtseeuedun segtit hcan edm ollMde frulμ dne rsntee udnH vno 60 ufa 48 uoEr mi r,aJh ;urflu&m ejned itnewere erneiVreib nov tetjz 144 fau dnan 402 uiljm;ahlc&.hr zglderuise&;mA tsi eien treetsenBuet ful;um&r recilegbhwe ht&unrmncu;aeeglbnU und eeni sheZwnoiuewtresittz .lgatpne

&iendqEubo; agcithnhela nlqonleB&eEouheilr;mdaqeuv eid p;ermlfouevgiik& nGWoa-iFtFkr mi

x