Kreis Kaiserslautern RHEINPFALZ Plus Artikel Dämmerung: Woher kommt der glühende Himmel?

Morgenröte: Den „brennenden Himmel“ über Olsbrücken hat RHEINPFALZ-Leser Matthias Fischer fotografiert.
Morgenröte: Den »brennenden Himmel« über Olsbrücken hat RHEINPFALZ-Leser Matthias Fischer fotografiert.

Seit jeher faszinieren Morgen- und Abenddämmerung mit ihren Farbenspielen die Menschen. Aber woher kommen die prächtigen Erscheinungen, die auch derzeit wieder oft zu sehen sind?

Farbige Dämmerungserscheinungen sind kurz nach Aufgang der Sonne am Ost- und kurz nach Untergang am Westhimmel zu beobachten. Am bekanntesten sind dabei die Morgen- und Abendröte: bei klarem Wetter

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

nei ortre hn,icSe erd eib Dutns deor mBlulnoekw;&ug mnuonTueln&;g sib sin bllehcGie ndu Gaeru ehenmann nak.n Otf sidn huac die oeWnkl &whunl;nuecihlgom rto ;g&t.ontueml

eWr mesamraufk hhnta,isuc knna mudze am sweleji sntettgeeezengeng nitzoHro na;&dhs ma enrgMo mi ,Wentse am

x