Hockey RHEINPFALZ Plus Artikel TSG Kaiserslautern will „schöne Momentaufnahme“ in Neunkirchen verteidigen

Jochen Metz (links) und Andreas Gillmann trainieren gemeinsam die Hockey-Herren der TSG Kaiserslautern.
Jochen Metz (links) und Andreas Gillmann trainieren gemeinsam die Hockey-Herren der TSG Kaiserslautern.

Jetzt direkt weiterlesen

Mit dem Plus-Abo alle Artikel auf rheinpfalz.de lesen

nur 1€ monatlich kündbar

Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Hier einloggen

Warum TSG-Trainer Jochen Metz am Samstag im Saarland allerdings ein Spiel mit offenem Visier erwartet.

Die Hockeyherren der TSG Kaiserslautern scheinen selbst ein wenig überrascht zu sein. Über ihren Spitzenplatz nach vier Oberliga-Partien. Für TSG-Coach Jochen Metz ist dies eine „schöne

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

Me.le&dnm;fahamouqtoun rAbe mn;&alhirulutc wlli re imt enimse eTam seall ndera,zaestn mu enides Ptazl uz reti,vindege ma Ssatgam 14( )hrU mbei THC u.cNnkirenhe

asD lDleu itm den de&uanrllmnr;aaS rhcerspvti raBne.ueuzdb Dne gba se uzzttle mi iepSl der Behulncheorc ngeeg edi TG somWr nchit uz hes.en Da eiebd ashMtnnaecnf iene bnttoe edfnsieve rtaGang ul;tewnh,&mal baenkme ied rucueZsha arekg -atosclnhlkKoyeHe .eetgbno arsAdne lmG,nnila red enzmmasu itm oJenhc ezMt sda eorrleefhicg rdinTourea der STG delbi,t apshcr arg ovn nmeie naunhoc&eundbel;sqinh &uSidlp;e.olq Aerb eid rereatLu anseh ihcs ni reeisd eirPta eirne ;urlf&mu rhi aktrsse Ksptroenlie abektennn nstMancfha eg;rmelgunebu& ndu lenowtl rihne neGreg tim dneess eanfWf epe.mual&bnkfm; nGza ingg ied nungRche awrz icnht ,ufa aebr hiirmmne stenepil esi 22: nednete.uscihn enKi lesthhscce brEniseg egneg dne -aelrtanR,segloAegigiib rde ni serdie nReud zu dne foivrenaTitelt u&mlhe;ot.rg

Eni nieoarerstvskff reunegD-rgGeSIaTn riehm uuetnl&fm;fn tiuaafttrLgi rfeeftn eid retraLeu uaf eienn nr,gGee imt med esi shci consh tfo i.eeetrluldn enMtsesi werna se edanennps ePritan mit

Ihre News direkt zur Hand
Greifen Sie auf all unsere Artikel direkt über unsere neue App zu.
Via WhatsApp aktuell bleiben
x