Kaiserslautern RHEINPFALZ Plus Artikel Tenor Daniel Behle im Interview: „Liedgesang ist intim“

International gefragt: Tenor Daniel Behle.
International gefragt: Tenor Daniel Behle.

Daniel Behle ist ein international gefeierter Sänger, der auf den großen Opernbühnen der Welt ebenso zu Hause ist wie in Konzerthäusern und Kammermusiksälen. In Kaiserslautern gastiert der Tenor mit einem Liederabend in der Fruchthalle. Konstanze Führlbeck hat sich mit ihm unterhalten.

Herr Behle, Sie treten in Kaiserslautern mit zwei der bekanntesten Liederzyklen auf – „Schwanengesang“ von Franz Schubert und Robert Schumanns „Dichterliebe“, zwei Meisterwerken der deutschen Romantik. Wie wichtig ist der Liedgesang für Sie und worauf kommt es bei Liedinterpretationen an?
Der

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

aLigsgnede tsi benen eoi,Onrnrotdkupenp oei-traOrn und ironrnpKeengezftchvltu ine oenmt,M in dem ich in dre ettnnmsii romF derewi imt renmei Smmiet ni glaiDo enertt .nkan uu&mr;Fl ein ;mlrbul&eUneeb sal rseaksclhsi aSg;nremul& tmi neiem gundeesn etnuImrsnt its ads i&gol;vlmul cvberrtnzuiah. eD

x