Weltstar RHEINPFALZ Plus Artikel Mischa Maisky gastiert in der Fruchthalle Kaiserslautern

Spielt Schostakowitschs erstes Cellokonzert in Lautern: Mischa Maisky.
Spielt Schostakowitschs erstes Cellokonzert in Lautern: Mischa Maisky.

Er ist eine lebende Legende und gilt als der Romantiker unter den Cellisten, berühmt für seine emotionalen Interpretationen: Weltstar Mischa Maisky gastiert am 19. April mit der Deutschen Radio Philharmonie und Schostakowitschs erstem Cellokonzert in der Fruchthalle Kaiserslautern. Das Motto des Konzertes „Im Namen der Freiheit“ trifft auch auf sein Leben zu.

„Ich spiele ein italienisches Cello, mit französischen und deutschen Bögen und österreichischen und deutschen Saiten, meine sechs Kinder wurden in vier verschiedenen Ländern

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

rbg,noee ihc hfaer nei eijncsahsap und ine aiesnemrkcshai kaooetulEtr, taegr eien hncideis eKtte udn enie zerShwiec rUh und ich leuuhl;mf& imhc ubu;mllrlae& rdto hsu,zuae wo eid Leteu licshskase kuMsi ;&lggznneiseie ndu oh,a&uuns&zce;ltldqm; gtsa erd uAs&ramekmnlnehtul;su cMiahs asMyik

x