Schließen x

Anmelden

»Registrieren     »Passwort vergessen

Donnerstag, 14. Juni 2018 - 13:41 Uhr Drucken

Kaiserslautern-Ticker

Kaiserslautern: Spielplätze werden gesperrt

Die auffälligen Raupen des Eichenprozessionsspinners haben ein sehr effizientes Verteidigungssystem in Gestalt von Brennhaaren. Foto: Linzmeier-Mehn

Die auffälligen Raupen des Eichenprozessionsspinners haben ein sehr effizientes Verteidigungssystem in Gestalt von Brennhaaren. Foto: Linzmeier-Mehn

Eine Reihe von Spielplätzen in Kaiserslautern wird ab Donnerstag bis Mitte der folgenden Woche gesperrt, weil sich dort Raupen des Eichenprozessionsspinners ausgebreitet haben. Die Stadtbildpflege wird die Nester entfernen, heißt es in der Mitteilung.

Betroffen sind diese Spielplätze

 

  • Auf den Gärten
  • Daennerplatz
  • Erzhütterstraße
  • Eugen-Hertel-Straße
  • Im Braumenstück
  • Im Grundbirngarten
  • Im Grüner Winkel
  • Im Unterwald
  • Käthe-Kollwitz-Straße
  • Konrad-Adenauerstraße (2x)
  • Leipziger Straße
  • Marienburger Straße
  • Slevogtstraße

 

Die Haare der Raupen enthalten ein Nesselgift, das beim Menschen auf der Haut und beim Einatmen zu allergischen Reaktionen führt. |juni

Der neue Messenger Service



Kaiserslautern-Ticker