Frankenthal Stadtklinik: Bisher 27 Infektionen entdeckt

Für die kommenden Tage ist eine weitere Testrunde in der Stadtklinik geplant.
Für die kommenden Tage ist eine weitere Testrunde in der Stadtklinik geplant.

Nachdem mithilfe eines Massentests in den vergangenen Tagen insgesamt 27 Corona-Infektionen bei Patienten, Mitarbeitern und Ärzten der Stadtklinik entdeckt worden waren, ist am Donnerstag – Stand: 16.30 Uhr – nach Auskunft der Verwaltung kein weiterer positiver Fall hinzugekommen. Wie berichtet, war am vergangenen Wochenende bei der Verlegung eines Patienten der Ausbruch in der Chirurgie des Krankenhauses bemerkt worden. Eine vollständige Bilanz der ersten Testrunde soll nun am Freitag vorliegen. Übers Wochenende sollen dann ein weiteres Mal Abstriche bei allen Patienten und Beschäftigten folgen. Die Klinik hatte sich selbst wegen der Ansteckungen einen Aufnahmestopp bis kommenden Dienstag auferlegt.

Mehr zum Thema