Fußball RHEINPFALZ Plus Artikel FC Arabia geht selbstbewusst ins Pokalderby mit dem VfR Frankenthal

Adnan Abdel-Ghani (FC Arabia) beim Kopfball.
Adnan Abdel-Ghani (FC Arabia) beim Kopfball.

Jetzt direkt weiterlesen

Mit dem Plus-Abo alle Artikel auf rheinpfalz.de lesen

nur 1€ monatlich kündbar

Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Hier einloggen

Die Rollen im Pokalderby zwischen dem FC Arabia und dem VfR Frankenthal scheinen klar verteilt. Wenn am Freitag um 19.30 Uhr die Partie auf dem Kunstrasenplatz des SV Studernheim angepfiffen wird, ist der aus der Bezirksliga in die A-Klasse abgestiegene VfR Favorit. Aber der FC Arabia (B-Klasse) wittert eine Chance.

Von Christian Gaier

Frankenthal. „Wir wollen weiterkommen“, stellt Berkan Celik, der vor drei Wochen das Traineramt beim FC Arabia Frankenthal übernommen hat, klar. Der 33-Jährige kommt

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

vmo SMV wna,sdeuhgLif dne re ni red eC-lKass feRnPzi-hla u;&lduSm asl Sielnrrpirteea ubtteere udn todr ufa tzalP idre &mulruef;h.t nEi kntPu htefel umz nR.atrgnesaoegli mu&F;rlu aneBkr Ckeli abeh eid mlulat;&iQuat des reasdK ndu sed dsstaVonr edn cugAsahsl .ebgeeng uWqi&rodb; nahbe eein in,deasyhcm enu,gj tiezsdelipinir lq;naMfhuocna,&std ru;fl&muht ikCel .na saD aT,em asd in dre s-ClKase afzneihlRP- Sludu;m& ovnlau;&mesru den tleTi lthoe, ghte staf levun;rmrudntae& ni eid eeun neRud. e≫umAnlab bag se eek,in sntdeeasstt tihcerlevpfte erd ftereAugis in msilBi eiydS gefe(wirhsanuLd CS) ndu rmEe driiimlY tnoVrapa(s hl)ternkFana iwze meOl;is&frna.ekftvfu u;b&qIdmo nreitW ewnerd wir nsu imt ,drie eriv twienree Selrnpei ur;lneum&;vqd,to&klsrae igd&lkmu;utn edr iTerran na.

aTneipsfetl ist esnie ehSac itnch, re sheit vlei tSubazns dnu ilve oazetnPli ni neersi s.acnahnMft ;oWqubd&ir lewoln mu nde ifuAgtse ei&lsoqlne,d;mtpui stga kreanB iClke .stbtsbwuseels sieeD oniemitbnA weolln eid rieeSlp esd CF iAraab hacu mi kaoydPlerb emntearun.ur b;o&Wurqid ewdner elasl nner.ieleg Es kann salel rsipanese. Es wrdi in i

Ihre News direkt zur Hand
Greifen Sie auf all unsere Artikel direkt über unsere neue App zu.
Via WhatsApp aktuell bleiben
x