Göllheim Ohne Führerschein am Steuer und vor Kontrolle geflüchtet

Der 40-Jährige hat schon mehrere Verstöße wegen Fahrens ohne Führerschein begangen. Nun hat ihn die Polizei erneut erwischt.
Der 40-Jährige hat schon mehrere Verstöße wegen Fahrens ohne Führerschein begangen. Nun hat ihn die Polizei erneut erwischt.

Schon mehrfach hat ein 40-jähriger Mann aus dem Donnersbergkreis Verstöße wegen Fahrens ohne Führerschein begangen – am Montagnachmittag hat er wieder am Steuer eines Wagens gesessen. Als ihn die Polizei auf der Strecke zwischen Kerzenheim und Göllheim kontrollieren wollte, hat der Mann sein Auto beschleunigt und Reißaus genommen. Das Fahrzeug hat er auf einem Feldweg abgestellt und seine Flucht zu Fuß fortgesetzt. Kurz darauf haben die Beamten den 40-Jährigen aber eingeholt. Sein Pkw wurde sichergestellt, gegen den Fahrer wird Anzeige erstattet.