Schließen x

Anmelden

»Registrieren     »Passwort vergessen

Freitag, 07. Dezember 2018 - 11:52 Uhr Drucken

Pfalz-Ticker

Rhein-Neckar-Löwen haken den Titel noch nicht ab

Ab geht die Post: Gudjon Valur Sigurdsson. Foto: KUNZ

Ab geht die Post: Gudjon Valur Sigurdsson. Foto: KUNZ

Die Rhein-Neckar-Löwen schöpfen aus dem 28:22-Sieg gegen den SC Magdeburg in der Handball-Bundesliga neue Zuversicht. „Die Saison ist noch lang, deswegen ist in der Meisterschaft noch alles möglich. Wir denken aber von Spiel zu Spiel und werden sehen, was dabei herum kommen wird“, sagte Torhüter Andreas Palicka. Am Samstag (20.30 Uhr) gastieren die Löwen bei der heimstarken Mannschaft von Frisch Auf Göppingen. „Wir werden einen sehr guten Tag brauchen“, mutmaßt Trainer Nikolaj Jacobsen. „Dort ist immer eine hitzige Atmosphäre“, weiß Kreisläufer Jannik Kohlbacher. |öpf

 

 

Pfalz-Ticker