Schließen x

Anmelden

»Registrieren     »Passwort vergessen

Samstag, 25. Januar 2020 - 07:53 Uhr Drucken

Pfalz-Ticker

Mannheim: Straßenbahn der Linie 4 entgleist – Störungen im öffentlichen Verkehr

Warum die Straßenbahn entgleist ist, war zunächst unklar.

Warum die Straßenbahn entgleist ist, war zunächst unklar. ( Foto: Rene Priebe)

[Aktualisiert 10 Uhr ] Im Mannheimer Stadtteil Käfertal ist am frühen Samstagmorgen gegen 6 Uhr eine Straßenbahn der Linie 4 entgleist. Wie die Polizei mitteilt, bleibt die Unglücksstelle voraussichtlich noch bis in den Mittag hinein gesperrt, da die Straßenbahn derzeit wieder in die Schienen gehoben wird. Der Unfall ist in der Baldurstraße kurz vor Wendeschleife am Carl-Benz-Bad passiert. Zum Zeitpunkt des Unfalls befanden sich 8 Fahrgäste in der Straßenbahn. Vier Fahrgäste sowie der Straßenbahnführer wurden leicht verletzt, konnten nach einer ambulanten Behandlung das Krankenhaus aber wieder verlassen. Die Bahn wurde stark beschädigt, eine Scheibe in der Bahn ist geborsten. Die Bergungsarbeiten dauern an. Die Rhein-Neckar-Verkehr GmbH teilt auf Twitter mit, dass ein Ersatzverkehr mit Bussen zwischen der Hermann-Gutzmann-Schule und der Endstelle eingerichtet wurde.

|ales

Pfalz-Ticker