Schließen x

Anmelden

»Registrieren     »Passwort vergessen

Donnerstag, 12. September 2019 - 09:24 Uhr Drucken

Pfalz-Ticker

Ludwigshafen: Saturn ab Herbst 2020 in der Rhein-Galerie

Die Rhein-Galerie vom namensgebenden Fluss aus fotografiert.

Die Rhein-Galerie vom namensgebenden Fluss aus fotografiert. ( Foto: KUNZ)

Jetzt ist es offiziell: Der Technikhändler Saturn wird in die Ludwigshafener Rhein-Galerie ziehen. Gerüchte darüber, dass der große Anbieter von Unterhaltungselektronik und Haushaltsgeräten vom Rathaus-Center, das Ende 2021 schließt, in das Einkaufszentrum am Rhein wechselt, gab es schon lange. Nun bestätigt Christoph Keimes, Center-Manager der Rhein-Galerie: „Die Eröffnung des Marktes ist für Herbst 2020 geplant, pünktlich zum zehnjährigen Jubiläum der Rhein-Galerie.“

Aus vielen kleineren Flächen wird eine große

Saturn wird RHEINPFALZ-Informationen zufolge eine große Fläche im hinteren Bereich des Centers beziehen. Dort steht schon seit einiger Zeit der ursprünglich von Hema genutzte Raum frei. Außerdem hatten sowohl der benachbarte Rewe wie auch der Drogeriemarkt dm bestätigt, ebenfalls ihre Flächen räumen zu wollen. Rewe verlässt die Rhein-Galerie, dm zieht innerhalb des Centers um. Auch WMF hatte kürzlich seine Schließung angekündigt. Der Laden befindet sich ebenfalls im hinteren Bereich der Galerie. Somit kann aus mehreren kleineren ein großes Verkaufsareal für Saturn geschaffen werden. Das ist auch der Grund dafür, dass erst im Herbst 2020 eröffnet wird. Keimes spricht von einer „mehrmonatigen Umbauphase“ und freut sich auf Saturn als „neuen zusätzlichen Ankermieter“.

Bis zum Umzug weiter im Rathaus-Center

Bis der Umzug in die Rhein-Galerie erfolgt, sei Saturn „in der gewohnten Auswahl und Beratungsqualität im Rathaus-Center“ für die Kunden da. Das sagt Hartmut Kunkies, Geschäftsführer des Ludwigshafener Saturn-Marktes.

|rxs