Schließen x

Anmelden

»Registrieren     »Passwort vergessen

Montag, 11. Februar 2019 - 09:03 Uhr Drucken

Pfalz-Ticker

Friedelsheim: Unfall auf B37 sorgt für Stau im Berufsverkehr

 Symbolfoto: dpa

Symbolfoto: dpa

[Aktualisiert 13.00 Uhr] Ein Leichtverletzer, 6000 Euro Sachschaden und ein Stau im Berufsverkehr: Das ist die Bilanz eines Unfalls, der sich am Montagmorgen auf der B37 ereignet hat.

Dacia kollidiert mit Traktoranhänger



Wie die Polizei mitteilt, wollte ein 35 Jahre alter Traktorfahrer die B37 überqueren, um auf eine Wirtschaftsweg zu gelangen, der an der Mülldeponie vorbei Richtung Friedelsheim führt. Ein 45 Jahre alter Dacia-Fahrer, der Richtung A650 unterwegs war, konnte dem Gespann nicht mehr ausweichen und kollidierte mit dem Heck des Anhängers. Der Dacia-Fahrer wurde leicht verletzt und wurde mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. Der Traktorfahrer blieb unverletzt.

Rettungshubschrauber vor Ort



Ein Rettungshubschrauber war vor Ort, musste aber nicht eingesetzt werden. Der Dacia wurde abgeschleppt. Den Sachschaden schätzt die Polizei auf 6000 Euro.

Fahrbahn in beide Richtungen gesperrt



Die B37 war bis etwa 8:40 Uhr gesperrt. Der Verkehr in Richtung Bad Dürkheim wurde an der Anschlussstelle Friedelsheim abgeleitet.
|sba