Schließen x

Anmelden

»Registrieren     »Passwort vergessen

Zum Einzelverkauf der Ausgabe als PDF
Montag, 23. Juli 2018

29°C

Donnerstag, 05. Juli 2018 Drucken

Sport & Wellness

Deutsche Bahnrad-Meisterschaften in Dudenhofen mit Miriam Welte

Radsport: 48 Meistertitel zu vergeben

Im Teilnehmerfeld der DM in Dudenhofen: Miriam Welte.

Im Teilnehmerfeld der DM in Dudenhofen: Miriam Welte. (Foto: Klaus Landry)

Die „Badewanne“ in Dudenhofen ist frisch renoviert und somit bestens präpariert für eine wichtige Großveranstaltung: die Deutschen Meisterschaften im Bahnradsport.

Der RV 08 Dudenhofen richtet die Wettkämpfe auf seiner Betonbahn aus, zu denen Sportler aus ganz Deutschland anreisen. Starten werden die weiblichen und männlichen Klassen der Elite, der Junioren und der Jugend. Im Starterfeld ist mit Olympiasiegerin Miriam Welte aus Kaiserslautern auch eine Lokalmatadorin.

Deutsche Radsport-Elite in der Pfalz

Auf dem Programm stehen in den Hauptklassen Sprintrennen, Zeitfahren, Keirin, Teamsprint, Verfolgungs- und Punktefahren sowie Madison und Scratch. Vereinssprecher Dieter Landry zufolge geht es um 48 Meistertitel in allen Disziplinen der Sportart. „Wir erwarten rund 350 Sportler“, informiert er. So wird das fünftägige Rennprogramm, das jeden Tag vormittags ab 9.30 Uhr, nachmittags ab 14 Uhr und abends ab 19 Uhr Radsport vom Feinsten bietet, bereits dienstags vor dem Rathaus feierlich eröffnet. Am Sonntag sollen die letzten Wettbewerbe zeitig fertig sein, so dass Zuschauer noch das Fußball-WM-Endspiel verfolgen könnten.

Vorzeige-Event

Landry: „Diese Meisterschaften sind ein Vorzeige-Event, auf den wir in Dudenhofen sehr stolz sein können. Eine solche Meisterschaft ausrichten zu dürfen, ist ein großer Vertrauensbeweis des Bund Deutscher Radfahrer an den RV 08 und die Gemeinde Dudenhofen.“ Es solle ein Fest werden und Dudenhofen in den Fokus der Deutschen Sportpresse rücken, so Landry. Eine Nachricht überschattet allerdings die Vorfreude auf das Sportspektakel: Doppel-Olympiasiegerin Kristina Vogel hat sich bei einem Zusammenstoß im Training sehr schwer verletzt. Mit ihr hat Welte schon Olympia-Gold und Bronze im Team-Sprint gewonnen.


Info

Deutsche Meisterschaften im Bahnradsport: Eröffnung: Di 10.7., 19 Uhr, Dudenhofen, Rathaus; Rennen Mi-So 11.-15.7., ab 9.30 Uhr, Radrennbahn, Info: www.rv08.de.  |wig

Zugang auswählen


Sie sind bereits Kunde?

Einloggen

Sie sind bereits Kunde?

Einloggen

Pfalz-Ticker