Schließen x

Anmelden

»Registrieren     »Passwort vergessen

Donnerstag, 16. Mai 2019 Drucken

Essen & Trinken

Herxheim am Berg: Kulinarische Weinwanderung in herrlicher Natur

Immer für ein großes Publikum gut: Weinwanderung in Herxheim am Berg.

Immer für ein großes Publikum gut: Weinwanderung in Herxheim am Berg. ( | Archivfoto: BolteDOPPELTERZEILENUMBRUCH)

Vier Kilometer lang ist die Strecke bei der kulinarischen Weinwanderung ins Himmelreich in Herxheim am Berg.

Sie führt am Samstag und Sonntag, 18. und 19. Mai, unterhalb des malerischen Schlossgartens durch die Weinberge und offenbart tolle Aussichten bis in die Rheinebene.

Genießen lässt sich indes nicht nur der Weitblick, sondern auch das Angebot der neun Ausschankstellen, die vornehmlich von heimischen Weingütern sowie der Winzergenossenschaft betrieben werden. Dort gibt es auch ein großes kulinarisches Angebot, Peters Germanenspieß etwa, behutsam im Holzofengrill gegartes Schweinefleisch, hauchdünn aufgeschnitten und mit Kräuter-Knobi-Sauce serviert.

Geführte Wanderung

Ferner locken grüner Spargel-Mango-Chili-Salat mit gebratenen Gambas, Pizza und Antipasti, Pulled Pork, Rehragout, Flammkuchen, Couscous-Salat oder Saumagen-Carpaccio, Bratwürste und Steaks, Putenstreifen auf Radicchio und vieles mehr.

Nach der Eröffnung am Samstag um 11 Uhr im Schlossgarten mit Ortsbürgermeister Georg Welker und Weinprinzessin Katharina I. steht eine geführte Wanderung mit den Weinhoheiten aus der Urlaubsregion mit Verkostung an jedem Stand (15 Euro inklusive Glas) auf dem Programm, die auch am Sonntag zur gleichen Zeit angeboten wird. |mgi

Pfalz-Ticker