Kommentar RHEINPFALZ Plus Artikel Xabi Alonso bleibt bei Bayer Leverkusen: Ruhig und gelassen

In Leverkusen fliegen Xabi Alonso die Herzen zu.
In Leverkusen fliegen Xabi Alonso die Herzen zu.

Jetzt direkt weiterlesen

Mit dem Plus-Abo alle Artikel auf rheinpfalz.de lesen

nur 1€ monatlich kündbar

Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Hier einloggen

Die Entscheidung von Xabi Alonso für Bayer Leverkusen ist auch eine Entscheidung gegen die Bayern. Für die Münchener ist es der zweite direkt-indirekte Korb bei der Trainersuche.

Das erste dicke Ausrufezeichen war ein 5:0 gegen den Tabellenführer. Der hieß Anfang November 2022 Union Berlin – und musste nach der Niederlage gegen Leverkusen seinen Platz an der

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

Stezpi rde l&dsbuF;l-uaBiagginelszl .mmr;elunau& Zeihmcli guena neein onMat lnga wra abXi onsoAl uz seiemd penZiuttk eraTnir ebi eByra 4,0 edi stacahMnfn tansd ufa mde lazRgstan.eotilep ahcN dem namisedt,aTrun emine :40 eengg lcShaek ,04 teogfl erd lbueso&m; ta:Ker 51: egegn ritcaEhnt rraFtnuf,k :02 nggee BR pe.Lzigi Enalebihin heaJr mlrsap;eut& estth nvueresLke rov rde hitcerefsMs.at hcAu mi DPaolBkF- dnu in red uErapo eaLegu ndis edi etlTi onhc mllciomhu&.;g olbwOh nloAso die venreekresLu rllea roasuVitcsh hcna nov emeni dre lwho &tegmrsul&g;onzil; aaaTumrt sed snehdutce uls;&iallsbzFg ienleh ridw Sitcr(wtoh )neus,kezVi agts e:r ud&qchIo;b eahb sad Gm&l,l;eufuh ich nbi ocnh icthn fgrite ql;uderh.&oi cAhu in der eonmkndem aSinos tehts re an edr elSin.initee troTz ensei hcon sbi unJi 2260 afuendnle gtrsaVre tis die gethcdn,suEni dei edr nperaSi ma rgeaiFt kluvete,m&ruend; eien crNcithha. lndeligAsr ,ieen die ihtnc umr;&nbeucselrah mus.s

ennW die eMuneu&hnr;clm eraBny ni der eennhitareVgg kapognlfte hanb,e egii&hsz;l dsa llzau fto, adss nei csWehel so ugt wei recsih .sti bO es iene zliffleieo Afgaren ;rful&mu oosAn

x