TISCHTENNIS RHEINPFALZ Plus Artikel Was den Riedelbergerinnen im Kopf herumspukt

Pfalzliga-Spielerin Selina Haller sprang wieder in der Oberliga-Mannschaft des TTC Riedelberg ein. „Hier geht es auch nach dem z
Pfalzliga-Spielerin Selina Haller sprang wieder in der Oberliga-Mannschaft des TTC Riedelberg ein. »Hier geht es auch nach dem zweiten oder dritten Ball einfach weiter«, sagt sie.

Die Damen des TTC Riedelberg stecken als Tabellenachter in der Abstiegszone der Oberliga Südwest fest. Ohne Bestbesetzung war auch in Zellertal nichts zu ernten – in der vielleicht letzten Oberliga-Saison.

Wenig zu holen war für die Riedelberger Tischtennisdamen in ihrer Oberliga-Begegnung bei der TSG Zellertal. Sie waren ein paarmal am Spielgewinn dran, aber mehr als zu einem 2:8 reichte es am Sonntagmorgen

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

ihtnc. rum&;lFu eid detceihuiglhsn onch ewtcuchgealhm;s& Julai eirteD sielpte leanSi .lraHel qauDd&;obs war eni rpyetihcs Flal :von iDe fLut war nadn slor,u&qda;u eatgs iaulJ iDeetr uzr &Arlulgmi;aartesned.suew eiD ia30e&mrJu;h-lg tis nach niree hKarnitke nhco ctinh nezrhttgourpedni de

x