Handball RHEINPFALZ Plus Artikel Trainer Lydorf mega-stolz auf Sieg der Zweibrückerinnen im Top-Spiel

SG-Linksänderin Janine Baus (Mitte) spielte wieder mal sehr stark, kam in Oberthal auf 13 Tore.
SG-Linksänderin Janine Baus (Mitte) spielte wieder mal sehr stark, kam in Oberthal auf 13 Tore.

Jetzt direkt weiterlesen

Mit dem Plus-Abo alle Artikel auf rheinpfalz.de lesen

nur 1€ monatlich kündbar

Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Hier einloggen

Vor allem im Angriff spielte der Spitzenreiter der Saarlandliga sehr clever. Da hat das Training in der langen Pause zuvor viel gebracht.

Es war ein Spitzenspiel mit verdientem Sieger: In einer temporeichen Partie der Saarlandliga der Frauen setzte sich der Spitzenreiter, die SG SV 64/VT Zweibrücken,

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

am Samagts ibem oregVerlf FSG nsteHhbrrietlaOi/ .cudrh tMi 351:3 71(1):7 gnewenna die nlineruk&cruiZm;wbe.en

ieD eegaozstrusunVn nerwa asu &kZeburmewcl;iur ihctS tinch l.eida Die ;etmulsG&a nmake aus niere m;nreeanlg&lu ppsaeu.lSei rtHi/rsOnbtheeali aetth ngiheneg ritbese ien ieplS rov sedmie tfeeifGrnflpe eohgirlfrec bvreailtso nud awr itsilchhc ,lewitlg ned Zclewirri;nubeuenkm&n ine neBi zu en.tlles

aiEcnfh alm ien, eziw notienSta letwesnDeieapsri aneggl it.cnh bq&;Ihucod ibn lchrwiki zsae-golmt fua ied od&saqnc,afhtlMn;u enbtekna -enaGrrSTi R&rd;iulmgeu fLoy.rd nSeei tac,nMhafsn utzlzet hsnoc enegg sapeglw/lAneieMnrri II nuruzmugleⅇbd ,ergnetuetfa ibw,ees sdas sei ieenn asuhencnmt&;l sctlhrEikuttsgnnwic egatchm ht.a oqiWu;rdb& enhba im Afgfirn hnesapeewsi hres levcre legis.ept saW irw ni ned negvegannre nWehoc meimr ieedrw eririntat ea,nhb tah huF;euc&lmrt etrud,goge;&nlqa oebtl yfroLd nud hcpras ads shtahntesvgendnlcEreui issene meTas na. n,rneeknE wo dei heNtlstael ,tsi earb ucha ner,ekenn nawn se rlivnsonel si,t edn Blla cnoh aml in,e izew ntaneSito peslueziwn,tiere weli se esebrs rtstopeei reneMtlneip

x