Spiel der Woche RHEINPFALZ Plus Artikel Nach der Pause geht in Rimschweiler mit Toren die Post ab

SG-Spielertrainer Dominik Stegner (rechts, hier verfolgt von Battweilers Daniel Lenhard (Mitte) und Anton Zimmer (links)) nahm s
SG-Spielertrainer Dominik Stegner (rechts, hier verfolgt von Battweilers Daniel Lenhard (Mitte) und Anton Zimmer (links)) nahm sich nach der Pause im Mittelfeld im wahrsten Sinne des Worts zurück und verteilte von weiter hinten die Bälle. Mit Erfolg: Die SG TuS Rimschweiler/VB Zweibrücken II bog auf die Siegerstraße ein.

Grüne und weiße Nebelschwaden ziehen über den Sportplatz in Rimschweiler. Dazu ertönt die Hymne „You’ll Never Walk Alone“ aus den Lautsprechern. Was war denn da in Rimschweiler los?

Zur Kerwe im Vorort herrscht eine tolle Stimmung. Die Rimschweiler Straußjugend hatte sich zum Kerwespiel am Samstag gegen den SV Battweiler II einen ganz besonderen Motivationsbeitrag

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

afeenlinl lasns,e um ihre ananhMcfts codehitlnr uz .uehpns tiM ,iMusk u-zr;;mueswgli&g&limne leNeb und iEn rennaB tmi chsi demneruanm naFs nud dem naoSlg db&u;roqNu edr uduT;oSl&q wdneer am auFnazgn ru.naresnltegse mA Eend sdatn nei 53: m:e0i0.se-)Hig(

ul;smtGa&e rov rde sae

x