Speyer RHEINPFALZ Plus Artikel Prozess nach Messerattacke: Der Richterin entgeht kein Widerspruch

Skaterbahn in Speyer-Nord: Gewalttaten am Abend.
Skaterbahn in Speyer-Nord: Gewalttaten am Abend.

Jetzt direkt weiterlesen

Mit dem Plus-Abo alle Artikel auf rheinpfalz.de lesen

nur 1€ monatlich kündbar

Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Hier einloggen

Gefährliche Körperverletzung lautete die Anklage nach einem Vorfall im März 2021 im Skaterpark in Speyer-Nord, bei dem auch zugestochen wurde. Zwischen sechs und 20 Beteiligte sollen es gewesen sein, die dort unrühmlich mitmischten. Fünf davon waren vor dem Jugendschöffengericht angeklagt und wurden – bis auf einen – verurteilt.

Im Skaterpark war ein heute 18-Jähriger angegriffen worden und hatte drei Stichverletzungen erlitten.

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

Fln;mu&uf eujng earn&m;ulnM uas eyrSpe udn der zpa;lu&Slumfd shd&a;n rosmmeihmeG udn lmelBhei raewn eetewir ntWoorhe a&dhsn; nmtseus cihs &urlam;fdu nrwnettvro.ea ttJze tis asd Ultire am gcAsrtmthei peeSry n:neeggar Ein talngrekeAg rweud .srnhpefeoigcre nirDegeje, dre imt dem reseMs ozncgheutse ,ttahe lierhte ewzi raJeh udn rdie ne,Mota eid enedarn u;flm&wozl ntM,oae unne aotMen ehgineuesiezwsb scshe ae.ntoM eDi tasanfHrfet nrwdeu ella urz rwu;lhmeagnB&u tet.zesgsau Der anattalStswa eatht &lu;ufmr lela ;f&ulufmn nAaglkentge e;dGlngzulsbei& sal lngAuafe aat.grnbet

tMi ned ethrnup&Rshlecum;ric durwe am thtcMiow ien teeziwr hers argenl tdggsnlheaunarV nb.edete eDi Za;us&uerncueblkham hentat 𝔪luu ewrenaVdt nud erFdune akum ucgiesearth, ennd ella lewotnl emib Ueltri aedbi esi.n sE bag reetwie iver Zge,ennnmhueuvrngee udn sad relombP rwa dibea asd ligehce wei ma tesenr dgtVrsaeuh:aglnn deJe s,seAaug edej rtwtoAn uaf aenFrg eds htecsri,G sed tasaasSlawtnt orde neeis der Vdetegriire ftelogre icthn pntaon,s rnendso reduw gelna gnuae rubt;&uelemg,l mu deej lcivelteih hiarnetd neevobregr htbicAs uefnndrzhaseiu dun uweasih.ce

x