Lambsheim RHEINPFALZ Plus Artikel Prognosen für Lambsheimer Haushalt schockieren

Wächst Lambsheim weiter, dann ist der Bau einer weiteren Kindertagesstätte – hier ein Blick ins Lambiland – nicht unwahrscheinli
Wächst Lambsheim weiter, dann ist der Bau einer weiteren Kindertagesstätte – hier ein Blick ins Lambiland – nicht unwahrscheinlich. Das wiederum würde den Haushalt belasten.

Die Gründung der Kindertagesstätte Lambiland sowie Investitionsdruck wegen Brandschutz, Lüftungsanlagen oder neuem Kita-Gesetz schlagen sich massiv in den Lambsheimer Finanzen nieder. Vor allem bei den Krediten, wie Ortsbürgermeister Herbert Knoll (CDU) in der Ratssitzung sagte.

Mit jedem Baugebiet, das die Ortsgemeinde erschließe, steige die Wahrscheinlichkeit, dass noch ein weiterer Kindergarten gebaut werden müsse, sagte Herbert Knoll.

Dem Haushaltsvorbericht

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

onv rKelmrume&am; riDk hFahrbacn tsi uz hee:tnnemn dneE siseed aesrhJ riwd ide ednOsegtmeri fel eenDlahr tmi mneie uVlnmoe ovn ehmr lsa ,55 liloMenin Euor ma enLuaf hnabe. ndU erd laoSd erd zu eewnrtnraed Ei-n ndu Azeanhnusglu iwrd chnit hsiuaecn,er um ied pnteeagl trgiuglensaT nov 080.200 Euro u.ezhgcsia

x