Böhl-Iggelheim RHEINPFALZ Plus Artikel Grünpflege: Externe Firma entlastet Bauhof

Die beauftragte Firma wird etwa Mäharbeiten erledigen.
Die beauftragte Firma wird etwa Mäharbeiten erledigen.

Jetzt direkt weiterlesen

Mit dem Plus-Abo alle Artikel auf rheinpfalz.de lesen

nur 1€ monatlich kündbar Zum Angebot

Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Hier einloggen

Um Personalkosten einzusparen, hat die Gemeinde Böhl-Iggelheim den Mitarbeiterstab ihres Bauhofs verringert. Das kompensiert sie nun, in dem sie die Grünflächen im Ort von einem externen Unternehmen pflegen lässt.

Laut Bürgermeister Peter Christ (CDU) wurden die Stellen von Beschäftigten, die in den Ruhestand gingen, nicht mehr neu besetzt, um die von der Verwaltung angestrebten Einsparungen beim

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

neslroPa zu nrheerc.ei In edr Fgloe kann erd hfaouB edi mi oDrf delnealfnna gubeefGelprln;nrutmie&a bera inhct rhem in lmevol anfUmg btsels eetin.sl ierH lsol him neie nrteexe irmaF neneesectdphr efunabAg nb.mnhaee

aDs zGnea fiieuntkntro rsihCt eozlguf :os dWu;i&borq beneg einne leunrlkkitea rPesi von 8,75 uEor ej dreutQrmtaea uf&ur;lm uMm;-hal& und ePgtienbreflea .ovr Wir ehban urdn 0100.0 reuQertdtaam aeeinbsherusgc und eneni Pesri vno 0007.0 uroE rop rJha ggreoe.ebvn aDs eaulw&mr; dei lmxameai e;gatsuzl&gnerfqA.odru ufA edi rsuAsgnbeihuc bhea nur ine eUteehnmnrn eni noeAtbg abbnege:ge rat-neG udn thuassadfbnLca theF sua u.dwLifgasneh eaDbi baeh es cihs mu ine tseug bgboAet ha.teegdln &qasu;bDod etbt,eeud red eirPs gal 05, Pzteonr rnute emd, wsa rwi oeegegnrbv qnduot;a&lht,e rllerm;u&kta der e.esummreBgi;rr&lut

Dei h,icerBee ni nedne dei rFmia ierbntae edwr,e enesi fetltge.sge oq&buadsD; snid alle ennm;uil&cetilnrorh arl;ul&uGcf;nnluhme&m, hneeaBusbmic und so lid;wuetore&q, taseg irCth.s ebWio re trmkea,n dass es in leIollhi-eB&hugm;mg shocn tsei heJnra enie grlgz;e&ois alnzAh nov r;Burglne&mu bit,g ied shci mu die namcBebueshi rvo irenh nsenAwe &m;lmukrn.uem ufA edeis bhea ide naeltuVwgr edn rtieBbe rebtsie ein,ewingshe iatmd ise thnic tlppdoe ftlegepg ndu ovr leaml chtni eid Aebtri der ugrelrB;&um mierue&;tcbtglhanti .eewdr

orV smdiee ntgnrduireH ist rde rieneameGdt edm Vsholarcg erd lnrwgeVtua ofgt,egl dei l;l;Grumu&pegnfeuml&nheclaf na sad hLsirfeagwuedn nrnmhUtneee zu veerbnge.

x