Pirmasens RHEINPFALZ Plus Artikel Welche Möglichkeiten Bundestagsabgeordnete haben, Bürger bei ihren Anliegen zu unterstützen

Angelika Glöckner
Angelika Glöckner

Probleme mit Behörden, Fragen zu Gesetzesänderungen oder zu militärischem Fluglärm – die Anliegen der Bürger könnten nicht unterschiedlicher sein. Hin und wieder bieten Bundestagsabgeordnete Bürgersprechstunden an. Welche Möglichkeiten haben die Politiker dabei, den Bürgern zu helfen? Die RHEINPFALZ hat bei den drei Bundestagsabgeordneten im Wahlkreis nachgefragt.

„Allgemein habe ich während der Corona-Zeit festgestellt, dass die telefonische Bürgersprechstunde gut angenommen wird“, erzählt SPD-Bundestagsabgeordnete

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

kaeAglni uG;oerl&kncml im &;sulcpmhGera tim red .IRZNFPLHAE Zraw abeh esi ertesib orv oonarC noehlctseefi rcehsednnputS g,tnebaeno so e&nmduullegb;t eiw etzjt esi das raeb tnhic red lalF .esneewg In ihemr srlhikeWa aneht;ltm&u dtruchesnnpeS h&ul;merfru hlata&puslhicmc;uh ni arluP;mznse

x