Hauenstein Gesuchter 19-Jähriger stellt sich der Polizei

97972102

Am Dienstag hatten die Staatsanwaltschaft Zweibrücken und die Polizeidirektion Pirmasens mitgeteilt, dass sie einen 19-Jährigen überführt haben, der im März vermutlich in zwei Firmen in der Hauensteiner Industriestraße eingebrochen war. Bei dem 19-Jährigen handelt es sich laut Mitteilung um einen Serientäter. Gegen ihn bestand laut Polizei wegen anderer Taten ein Haftbefehl. Am frühen Donnerstagmorgen hat sich der junge Mann „aufgrund des bestehenden Fahndungsdrucks“ der Polizei gestellt. Noch am selben Tag wurde er in Zweibrücken dem Haftrichter vorgeführt und in eine Jugendstrafanstalt gebracht.