BAmmental Polizei schießt bewaffneten Tatverdächtigen an

Die Spurensicherung bei der Arbeit.
Die Spurensicherung bei der Arbeit.

In Bammental (Rhein-Neckar-Kreis) hat die Polizei am frühen Mittwochmorgen einen 23-Jährigen angeschossen, der zuvor in einem Mehrfamilienhaus zwei Bewohner durch Stiche schwer verletzt haben soll. Der mutmaßliche Täter wurde laut Polizei durch die Schüsse ebenfalls schwer verletzt. Lebensgefahr bestehe aber nicht. Die Hintergründe der Tat seien noch unklar. Die Polizei stellte zwei Stichwaffen sicher. Alle drei Verletzten kamen ins Krankenhaus.

x