Niederkirchen RHEINPFALZ Plus Artikel Fußball: Frauen des FFC Niederkirchen beim FC Bayern München II

Auch in seinem jüngsten Heimspiel gegen Eintracht Frankfurt II (links mit Nina Neumann) ging der 1. FFC Niederkirchen (Nr. 20 La
Auch in seinem jüngsten Heimspiel gegen Eintracht Frankfurt II (links mit Nina Neumann) ging der 1. FFC Niederkirchen (Nr. 20 Laura Schmahl) leer aus. Trotz einer 1:0-Führung.

In der Zweiten Frauenfußball-Bundesliga Süd sind zwar erst fünf Spieltage absolviert. Aber bereits jetzt hat Aufsteiger 1. FFC Niederkirchen an alle Konkurrenten den Anschluss verloren. Mit weiterhin null Punkten und einem Torverhältnis von 2:15 fahren die Niederkirchenerinnen am Mittwoch als krasser Außenseiter zum Sportpark Aschheim, wo um 16 Uhr das nächste Auswärtsspiel des FFC gegen den FC Bayern München II angepfiffen wird.

Am Samstag waren die beiden Kontrahenten noch Tabellennachbarn, denn da hatten die bereits seit 2009 von der früheren Niederkirchener Spielerin Natalie Bischof (41) trainierten

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

uleM;nnnn&umceerihn cnha neemi nawhcecsh ttSra nru enein kuPnt auf ehrmi .oontK Am tSanogn nangenew ies hodjce hir &eus;pimlaurlwtAss bemi .1 CF keSrl&cauuanr;bm canh mr≤fhruu n:murF3-;0ug&hlu tmi 4:2 dun peanefngm nde FFC unn las lehnscseer.tTlbea nGeua dneies gRan rbsente ide ennridnN

x