Neustadt Frau zückt Küchenmesser bei Beziehungsstreit

113808611

Ein bereits getrenntes Paar hat die Polizei am Dienstag gegen 21.45 Uhr in der Landauer Straße in Neustadt schwer beschäftigt. Eine 21-Jährige und ihr 47-jähriger Ex-Freund wollten sich nach Angaben der Polizei auf dem Gelände einer Tankstelle aussprechen, nachdem die gemeinsame Beziehung offensichtlich gescheitert war. Das Gespräch eskalierte jedoch. Es kam zu Handgreiflichkeiten und Körperverletzungen. Dann zog die Frau ein Küchenmesser aus ihrer Handtasche. Zeugen, die auf das streitende Paar aufmerksam wurden, schritten ein und nahmen ihr das Messer weg, der 47-Jährige alarmierte die Polizei. Wie sich herausstellte, war die 21-Jährige alkoholisiert. Bei einem Atemalkoholtest wurde ein Wert von 0,83 Promille gemessen. Die junge Erwachsene musste eine Blutprobe abgeben. Um den tatsächlichen Ablauf des Streites zu klären, sind weitere Ermittlungen erforderlich.