Ludwigshafen RHEINPFALZ Plus Artikel Die Diva der Katzen, Angelika Milster, beeindruckt in der Friedenskirche

Distinguiert aber auch zugewandt tritt Angelika Milster gegenüber ihrem Publikum in der Ludwigshafener Friedenskirche auf. Die 7
Distinguiert aber auch zugewandt tritt Angelika Milster gegenüber ihrem Publikum in der Ludwigshafener Friedenskirche auf. Die 73-Jährige zeigte mit »Winter-Momente«, dass sie gut bei Stimme ist.

Angelika Milster ist hierzulande die Grande Dame des Musicals. Zum Star wurde sie 1983 mit der deutschen Version von „Cats“. Ihr kraftvoller Musical-Klang ist in der Ludwigshafener Friedenskirche immer präsent. Von den Sitzen riss sie die Zuschauer mit einem anderen Song als ihrem großen Hit.

Katzen haben ja viele Leben, sagt das Sprichwort. Angelika Milster hat das auch, denn sie ist nicht nur als Sängerin erfolgreich, sondern auch als Schauspielerin und, sozusagen unsichtbar, als

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

irreocschnpennShyr umrufl;& mliF und .eernnehFs Dbavu;&qodi esd qliMsou;&aucdsl sit ehir ofrgBeaii uaf hierr enigeen itWbees chle&eriusmer;.bnbu ieD nrerwEtnuga nids h,cho nnde in edi hikidrsecerneF mka ise oneh m,mlsuuK&ote; ;ue&Trnlamz udn eblruuBln&inm;hde niree uPcaiMtsior.-oud

x