Schließen x

Anmelden

»Registrieren     »Passwort vergessen

Samstag, 06. Oktober 2018 Drucken

Mannheim und Region

Multihalle: Stadt hofft auf Förderung

«Mannheim.» Die Stadt will sich um Förderprogramme für den Erhalt der Mannheimer Multihalle bewerben. Am 16. Oktober berät darüber der Hauptausschuss, am 23. Oktober entscheidet der Gemeinderat.

Auf diesem Weg sollen die Voraussetzungen geschaffen werden, um die Kosten der Stadt für den ersten Abschnitt der Sanierung auf ein Drittel zu reduzieren. Aktuell geht die Stadt von Kosten in Höhe von 14,2 Millionen Euro aus. „Der Erhalt der Multihalle hat eine überaus positive Entwicklung eingeschlagen. Bei der Bewerbung um Aufnahme in das Programm Nationale Projekte des Städtebaus zum Erhalt dieses einzigartigen Kulturerbes setzen wir auch auf die Abgeordneten der Regierungskoalition“, sagt Bürgermeister Lothar Quast (SPD).

Der Gemeinderat soll darüber beschließen, dass die Verwaltung zur Kofinanzierung des bereits bewilligten Veranstaltungsprogramms „Eutopia Multihalle“ im Förderprogramm „Sharing Heritage“ Mittel in Höhe von 150.000 Euro zur Verfügung stellt. Wie berichtet, entwickeln derzeit verschiedene Akteure ein Nutzungskonzept für das Kulturdenkmal. |os

Ludwigshafen-Ticker