Schließen x

Anmelden

»Registrieren     »Passwort vergessen

Montag, 15. Juli 2019 - 16:45 Uhr Drucken

Ludwigshafen-Ticker

Mannheim: Große Trauer um Bernd Mand

Bernd Mand. Foto: Kunz

Bernd Mand. Foto: Kunz

Die Kultur- und Medienszene in Mannheim ist erschüttert über den Tod von Bernd Mand. Im Alter von nur 41 Jahren ist er in der Nacht auf Dienstag, 9. Juli, völlig unerwartet verstorben. Bernd Mand leitete seit drei Jahren an der Seite von Inka Neubert das Theaterhaus G 7. Zuvor war er in seiner Heimatstadt Mannheim als Journalist für das Stadtmagazin „Meier“, für den „Mannheimer Morgen“ und für Theatermagazine als Kritker tätig. Er war an unendlich vielen Projekten beteiligt und sprudelte schier über vor Ideen.

|heß

Ludwigshafen-Ticker