Kreis Südliche Weinstraße RHEINPFALZ Plus Artikel SÜW: Landkreis lobt Künstlerwettbewerb für Kunst am Bau für zwei Schulen aus

Diese Skulptur von Volker Krebs steht auf dem Gelände des Gymnasiums Edenkoben. Dort soll nun endlich auch diejenige Kunst am Ba
Diese Skulptur von Volker Krebs steht auf dem Gelände des Gymnasiums Edenkoben. Dort soll nun endlich auch diejenige Kunst am Bau entstehen, die einst nicht realisiert wurde, obwohl dafür Geld an den Landkreis geflossen war. Foto: Iversen

Die Kunst-am-Bau-Affäre hat in der Region ein Beben ausgelöst. In der Ära von Ex-Landrätin Theresia Riedmaier flossen Landesgelder für Kunstprojekte an zwei Schulen, die aber nie umgesetzt wurden. Das Geld wurde für andere Vorhaben missbraucht. Nun soll es doch Kunst geben. Der Kreis lobt einen Wettbewerb aus.

Jetzt wird konkret, was der Kreistag im April beschlossen hatte: Die Kunst am Bau am Gymnasium in Edenkoben

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

dnu ma mztmlPaurn-ncShueai in xeHiherm wdir e.athnhlgoc lhDeasb ath dre esirK nnu ewzi twbteeWrebe eaetsttgr d&a;nhs neeni rbWetwebet mfuulr&; jeed eadnS,uls;h&ch wei ide renswtlegivrauK i.ttlteim Bwnreeeb lnokn&m;une cihs nu;lel&mKturs und .lpsrnlK;umeur&pegnut esoboudqd&nb;nsreeI

x