Fußball RHEINPFALZ Plus Artikel Heimspiele für Schönenberg, Nanz-Dietschweiler und „Rowos“ in der Bezirksliga

Johannes Schell (Mitte), Trainer der TSG Wolfstein-Roßbach.
Johannes Schell (Mitte), Trainer der TSG Wolfstein-Roßbach.

Jetzt direkt weiterlesen

Mit dem Plus-Abo alle Artikel auf rheinpfalz.de lesen

nur 1€ monatlich kündbar

Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Hier einloggen

Letzte Woche war für den TuS Schönenberg beim 0:3 gegen die SG Oberarnbach/Ob.-Ki./Bann nichts zu holen. Trainer Daniel Rensch ist trotz der Niederlage zufrieden mit der Zwischenbilanz. Im kommenden Heimspiel soll aber wieder gepunktet werden.

Der Aufsteiger aus der A-Klasse ist nun in der Bezirksliga angekommen. Von den bisher sechs absolvierten Ligapartien konnte der TuS insgesamt drei für sich entscheiden, dreimal gingen die Westpfälzer

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

sal eeVirrelr ovm l.deF boiu;d&qWr nssewi j,tzte ruwmo se e,ght irhe aknn meirm ederj djene dqne&hg;lc,sloau stafs hcRnes neies hbegrsneii agnrnuEehfr na.esmzmu

nI ceaObanrbhr neatt ishc edi Slo&nrghe;bnuemerc e.swchr uAf wmisrcehgie &l;afmuGlue nkmae Sie nthic ni hIr ipelS erin.he driWo;qu&b bahne eliercsihps umka loseLgmunu&;n nngefdue ndu nus tof uvtna;roq,nrd&el asanylerit snRche rshkit.ic mI srenet sActnihbt ;utmhle&at ied oneidtanm Hemilef esebtri &oh;ulmrhe hn;uemfu&lr neolnk.&;mun raotwrT niJlau rnGmena awr se zu ,avdknneer adss se urz uPase &q;&ouubduronq;ld :01 l;fm&uur dei GS ;ghii.&zesl uhAc hnca dem iwstneehcSlee oteknn shic red uTS icnth neuhszcdtre nud vrleor etedvrin mti .:03 b&ridq;oWu seul;ms&umn ni erd ine eodr enrndae atoitiunS ohnc tawes reashewrecn ul;eqdwrd&ne,o satsf ehRcns cbkmeu&dullncir;k msn.azuem

Wigen frEganrhu imt megnreGA nantoSg 61( Uhr) steht idewre ein eipemisHl an. eegGrn ist ied SG rteleane/ee/cii.SkragDnwhllinrbMh Mit red itse 9210 in erd seilgBaizkr dsineeepnl fstncaahMn hat erd TSu als rftuegAsie hitnc ihdclnoesr liev fEahngrru. eDm rrTeian geht es

x