Kusel 1500 Euro für ein Blasinstrument

Bei der Spendenübergabe (von links): KSK-Bereichsdirektor Sebastian Lebeck, KSK-Vorstandsvorsitzender Helmut Käfer, Schulleiter
Bei der Spendenübergabe (von links): KSK-Bereichsdirektor Sebastian Lebeck, KSK-Vorstandsvorsitzender Helmut Käfer, Schulleiter Stefan Weber und KSK-Vorstandsmitglied Luzia Welter.

Die Sparkassenstiftung „Kuseler Musikantenland“ hat dem Veldenz-Gymnasium Lauterecken 1500 Euro gespendet. Den Spendenbetrag nahm Schulleiter Stefan Weber von dem Vorstandsvorsitzenden der Kuseler Kreissparkasse, Helmut Käfer, Vorstandsmitglied Luzia Welter und Bereichsdirektor Sebastian Lebeck entgegen. Vor zwei Jahren beschloss das Veldenz-Gymnasium, sein musikalisches Angebot zu erweitern und eine Bläserklasse einzurichten. Seitdem erlernen Schüler der Bläserklasse über einen Zeitraum von zwei Jahren ein Orchesterinstrument. Mit dem Spendenbetrag werde ein Blasinstrument angeschafft, sagte Schulleiter Stefan Weber.