WÖRTH Altrhein-Narren sagen Oktoberfest, Damensitzung und Umzug ab

Die Damensitzung der Altrhein-Narren wurde abgesagt.
Die Damensitzung der Altrhein-Narren wurde abgesagt.

Nach der Absage des traditionellen Oktoberfestes der Altrhein-Narren am 3. Oktober auf dem Karl-Josef-Stöffler-Platz ist auch die Damensitzung coronabedingt abgesagt worden. „Unter den derzeit geltenden verständlichen Vorschriften ist es nicht möglich sie in der Festhalle durchzuführen“, teilt Vorsitzender Mario Krumm nach einer Vorstandssitzung mit. Ebenso wurde der Umzug, der zumeist am Faschingssamstag stattfand, gestrichen. Wenn es die Corona-Vorschriften bis dorthin erlauben, sollen der Kinderfasching sowie einige kleinere Veranstaltungen angeboten werden.