Kaiserslautern Zwei Verletzte und Blechschäden bei Zusammenstoß

Der Seat und der Mercedes prallten im Kreuzungsbereich fast frontal aufeinander und wurden dabei stark beschädigt. Beide Fahrer
Der Seat und der Mercedes prallten im Kreuzungsbereich fast frontal aufeinander und wurden dabei stark beschädigt. Beide Fahrer erlitten leichte Verletzungen.

In der Lauterstraße hat es am Montagabend gekracht. Kurz vor 19.30 Uhr stießen im Kreuzungsbereich zur Mühlstraße zwei Fahrzeuge fast frontal aufeinander. Beide Fahrer wurden dabei leicht verletzt und beide Fahrzeuge stark beschädigt.

Nach den derzeitigen Erkenntnissen der Polizei war die 22-jährige Unfallverursacherin mit ihrem Mercedes in der Lauterstraße in Fahrtrichtung Brücke/Berliner Straße unterwegs und wollte an der Ampelkreuzung nach links in die Mühlstraße abbiegen. Dabei übersah sie einen entgegenkommenden Seat Ibiza, der in der Lauterstraße in Richtung Ludwigstraße fuhr, die Ampelkreuzung also geradeaus passieren wollte. Es kam zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge, die dabei so stark beschädigt wurden, dass sie nicht mehr fahrbereit waren und abgeschleppt werden mussten.

Sowohl die 22-Jährige als auch der 24 Jahre alte Seat-Fahrer erlitten leichte Verletzungen. Sie wurden mit Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. Die Höhe des Sachschadens ist nicht bekannt.