Kaiserslautern RHEINPFALZ Plus Artikel Pfalztheaterschauspielerin Hannelore Bähr setzt Hildegard Knef ein klingendes Denkmal

Erinnerung an eine Ikone: Hannelore Bähr lebt die Knef am Pfalztheater.
Erinnerung an eine Ikone: Hannelore Bähr lebt die Knef am Pfalztheater.

Jetzt direkt weiterlesen

Mit dem Plus-Abo alle Artikel auf rheinpfalz.de lesen

nur 1€ monatlich kündbar

Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Hier einloggen

Was für eine Frau, welch ein ungewöhnliches Leben: Hildegard Knef war über Jahrzehnte hinweg erfolgreiche Schauspielerin, Sängerin und Buchautorin - nicht immer unumstritten, gleichwohl viel bewundert. Pfalztheater-Schauspielerin Hannelore Bähr gelang auf der Werkstattbühne Leben und Werk dieser Ikone in einen ungemein dichten Bühnenauftritt zu fassen. Und das war wahrlich nicht einfach.

Um die bewundernswerte Leistung Hannelore Bährs zu würdigen, muss man das große Vorbild beleuchten. Hildegard Knef war (unter anderem) ausgebildete Schauspielerin, agierte

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

im enrets edcntsheu caigkfsrilemhN &;uqD(eoidb r&mru;ledoM dsin urnte s;unouql)&d senoeb wei tral&uems;p in hornscuvnalespl dkruotoneniP in naElngd dun er.rFicnahk Seblts ni dne SUA arw sei tnbka.ne rDot atteh ies arg heir eniege Sw-ThoV ndu psteiel tim in lofeeirrecgnh lenFim an der eiSet onv eluy&iwosdonrl-zG&;gomlH;ol wie eoGyrgr kePc dun neTyro wer.oP erD euzgB uz rheir atlen mHieta war insde esstt begegne na;d&hs uahc wnen se hire fu&m;ulr eis ihntc rimem fnhieac war. So esrogt eid nfeK 9115 itm ineer ebsiunneekune;ls&igdm Ncekztsena mi iFml uboe;Dqd&i Smd;l&iurdnn;uqleou& &;muufrl ennie eeftdnshan aka,Sdln rde irh hedeatnnla ua;&mSngecmnuhhl dnu orgas rhuModgreonnd rbn.eiethca

Arbe Hadigdler eKnf awr ermh sal orb;u;q&uduqlo&nd eien h.ienSaepculisr ieS rwa ntrnlotianaei mtrpn,noei dsatn mi nkatotK tmi ulbmtmeeunhr&; tosesngeniZe ewi Mearnle ehrDtcii udn ilyWl Btrnda ndu eseitnairzf vor allme in pe&ut;mneslar henrJa asl eetrgeife sAnouetlrtesl-reBi bdouD&(rq;e teeegnkcsh lo&)dGqla;uu dun tlnarlebi aaSlsonCenihgm-nn&ur; &as;ndh sbedei mti nbnrdeeosies enasoaigihcthurpbo .eanntlIh enbNe n

x