Kaiserslautern RHEINPFALZ Plus Artikel Markus Merk auf der FCK-Mitgliederversammlung: Lasst uns neu beginnen

Appellierte an die Mitglieder: der Vorstandsvorsitzende des 1. FCK e.V., Wilfried de Buhr.
Appellierte an die Mitglieder: der Vorstandsvorsitzende des 1. FCK e.V., Wilfried de Buhr. Foto: VIEW

Der 1. FC Kaiserslautern hat mit der Nachwahl zum Aufsichtsrat auf der Mitgliederversammlung am Sonntag den Schritt in eine neue Ära getan. Es gab ein klares Votum zugunsten von Markus Merk. Was der Vorsitzende des 1. FCK e.V., Wilfried de Buhr, den Mitgliedern zu sagen hatte.

Im Mittelpunkt der außerordentlichen Mitgliederversammlung des 1. FC Kaiserslautern

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

sdnat htcin erd pSt.or sE awr ieevrmhl niee lc&uuc;ksmahuR ufa eid udfaneenreg esEsrieign in mieeds rhJ,a edi den enVrei ni end nelrzsgi&go; Sezanhilelgc bewsndtiue umz hbCacousl hat wednre sas.enl

eenz:cdBeihn edr ndhicdseee ;&;aumhceul&flftGmssehrru torS,p iMrnta d,reBa ensdes

x