Fußball RHEINPFALZ Plus Artikel Landesligist VfR Grünstadt ist der SpVgg Ingelheim in allen Belangen überlegen

Marco Sorg (rechts), hier im Bild gegen den ASV Fußgönheim, traf zum 1:0 für den VfR.
Marco Sorg (rechts), hier im Bild gegen den ASV Fußgönheim, traf zum 1:0 für den VfR.

Jetzt direkt weiterlesen

Mit dem Plus-Abo alle Artikel auf rheinpfalz.de lesen

nur 1€ monatlich kündbar

Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Hier einloggen

Mit einem überragenden und auch in dieser Höhe verdienten 3:0-Sieg bei der SpVgg Ingelheim bewahrt sich Landesligist VfR Grünstadt die Minimalchance, zumindest den zweiten Platz, der zu Relegationsspielen zur Verbandsliga Südwest berechtigt, zu erreichen.

In das Stadion „Blumengarten“ kamen gerade einmal 70 Zuschauer, um den ersten Sieg ihres Teams aus der Rotweinstadt zu feiern. Diese Erwartung hegte nämlich Ingelheims Coach Serdar

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

larkPa rvo erd Pertia. ihiselgS&cllzhic; eetgl iens Tmae neenb eenim :sR1i-e1m geegn edn SV ismnihGee eien eeeatisvNrig von erdi denlrgeNaei huuazse gnege &moPihn;xlu sri,afhetdtfcS ni dBenoimeh und im ngeniee noiaStd gegne die GST oJgirmck n.ih hcDo lsetbs dei rkats rlwhztae&tcu;esegmahscn smlae&uGt; ad&hsn; tzellchti ehlftne eid rztnltevee ektummSareta tibuTah s&kcDuho,;lurcmr iRobn ,eebrrG aPul Ghnnemar ndu mriAn abjiHaz iceMuvj n;d&sah hamtnec emd u2ni&mlea7jrhg-; caohC eienn tnwieeglag rtShci duhrc eid negRuh.nc

tiM rniee tilgnkssrasee itusLeng l&geileisn;z dei Pulemrf&az;l edn lheezrtnrPa u&;elbrmu 09 tieMnnu auhc tcnhi edn unFnek eeirn ecCnha ndu trefneie nneei :03 i1:0-(Sg.)e ;M&beidouqen ngJsu ebu;nmezurtgu&le lma ederiw mit eneri hesr eeifnr dnu isitpenleinzrid ntilus,Enleg tnsndae in dre feDnvesei sreh ugt dnu ll;eegsnzi&i lem&uru;b eid mgtaees ezilSipte den rPrenehztla iknee rennweetnenns lgieomel;uMk,n&chit oiweb irw eidrwe kienne egenrfetfrGe neektsneci tuessnm dun edi Nllu ute&iedlloqh,n; reufet hcsi aScohpeielcr Ncoi um;l&lrlMue ;uel&bmru nde &nerde;mglnuuubeez stwerAuis.a;sm&lu

x