Schließen x

Anmelden

»Registrieren     »Passwort vergessen

Zum Einzelverkauf der Ausgabe als PDF
Samstag, 24. Februar 2018

4°C

Mittwoch, 14. Februar 2018 Drucken

Grünstadt: Lokalsport

Die Vize-Delphine

SCHWIMMEN: Gleich drei zweite Plätze für Teams des Schwimmclubs Grünstadt bei den Deutschen Mannschaftsmeisterschaften

Die Männermannschaft des Grünstadter Delphine war wild entschlossen, den Landesliga-Seriensieger der letzten Jahre SG Worms zu besiegen. Das hat auch geklappt, doch hatte keiner die neu gegründete SG Rhein/Mosel auf der Rechnung. Vordere Reihe von links: Felix Brade, Moritz Becker, Niklas Schwan, Johannes Schmitz und Holger Baldauf; hintere Reihe: Gregor Schreiner, Robin Schützke, Sven Löwe und Jan Schützke.

Die Männermannschaft des Grünstadter Delphine war wild entschlossen, den Landesliga-Seriensieger der letzten Jahre SG Worms zu besiegen. Das hat auch geklappt, doch hatte keiner die neu gegründete SG Rhein/Mosel auf der Rechnung. Vordere Reihe von links: Felix Brade, Moritz Becker, Niklas Schwan, Johannes Schmitz und Holger Baldauf; hintere Reihe: Gregor Schreiner, Robin Schützke, Sven Löwe und Jan Schützke. ( Foto: schmitz)

Mit großen Erwartungen sind zwei Herren- und eine Frauenmannschaft der SC Delphin Grünstadt bei den Deutschen Mannschaftsmeisterschaften gestartet. Es wurden jeweils zweite Plätze in der Bezirks-, Verbands- und Landesliga.

Weiterlesen ...

Sie sind bereits Abonnent unserer digitalen Produkte?

Dann melden Sie sich hier an.


Sie möchten diesen Artikel weiterlesen und zahlreiche weitere Vorteile nutzen?

Mit einem digitalen Abonnement erhalten Sie Zugang zu allen Artikeln und lesen alle Ausgaben der RHEINPFALZ, der Marktplätze und des LEO online auf Ihrem PC, Notebook oder Tablet.

 

Mehr Infos

Grünstadt-Ticker