Schließen x

Anmelden

»Registrieren     »Passwort vergessen

Donnerstag, 10. Januar 2019 Drucken

Eisenberg

AKTUELL NOTIERT: Keine Barrierefreiheit: Verhandlung vertagt

Ein für gestern angesetzter Termin am Amtsgericht in Rockenhausen musste vertagt werden. Der Grund: Es ist nicht möglich, der im Rollstuhl sitzenden Geschädigten Zugang zum Verhandlungssaal im Gerichtsgebäude zu verschaffen. Darüber hat Amtsgerichtsdirektor Thomas Edinger informiert. Das denkmalgeschützte Gebäude in der Kreuznacher Straße 37 verfüge nicht über einen behindertengerechten Zugang, sei nur über Treppen zu erreichen. Die Verhandlung soll nun am 10. April stattfinden – nicht in Rockenhausen, sondern im barrierefreien Gerichtsgebäude in Kaiserslautern. |jös

Am Freitag, 8. Februar, findet in Rockenhausen eine Karrieremesse zum Berufsfeld „Pflege und Gesundheit“ statt. Der Donnersbergkreis und etliche Partner laden dazu ab 9 Uhr in die Sporthalle der Berufsbildenden Schule ein, wie die Kreisverwaltung mit

Grünstadt-Ticker