Frankenthal RHEINPFALZ Plus Artikel Vivaldi mit LED: Candlelight-Konzert zieht Scharen ins Congressforum

Warme Klänge in warmem Licht: Das Streichquartett „Sinfonia 02“ aus dem Raum Stuttgart spielt Vivaldi im Congressforum.
Warme Klänge in warmem Licht: Das Streichquartett »Sinfonia 02« aus dem Raum Stuttgart spielt Vivaldi im Congressforum.

Man muss nur Hunderte von Kerzen – aus Sicherheitsgründen in flackernder LED-Technik – aufstellen, um auch ein jüngeres Publikum für klassische Werke aus dem 18. Jahrhundert zu erwärmen: Das neue Veranstaltungsformat der Candlelight-Konzerte lockte am Samstag bei zwei programmgleichen Veranstaltungen knapp 500 Besucher in den Spiegelsaal des Congress-Forums Frankenthal.

In der Tat, es hatte schon eine gewisse Faszination, in dieses schier endloses Lichtermeer eintauchen zu können. Da darf es auch einmal ausschließlich Vivaldi sein, zumal das Live-Erlebnis

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

hnca tgu inere Sndetu snhco revboi arw dun ide heGraf iener &e;gnUlubdreormufr mti azlul swherrce uriihalkmescs otKs agr tnhic trse ukma.fa

aznG mi ei.etnlGge eiD ulst&eumh;waganel nKmioooeptnsi des 6718 ni geViden gbeeroenn ntoinoA aivdVli krnwite slael dnreea asl tatg,uasenb sei alntf

x