Handball RHEINPFALZ Plus Artikel Mit Überraschungssieg zum Klassenerhalt

Julian Pozywio (rechts) traf viermal gegen Illtal.  Foto: BOLTE
Julian Pozywio (rechts) traf viermal gegen Illtal.

Dirmstein. Die HSG Eckbachtal hat den Klassenerhalt in der Handball-Oberliga Rheinland-Pfalz/Saar geschafft. Das Team von Trainer Thorsten Koch schlug am Sonntagabend überraschend den Tabellendritten MSG HF Illtal in der Schulsporthalle Dirmstein mit 32:31 (17:16). Auch ohne Torjäger Maximilian Schreiber (Bauchmuskelzerrung) bot der Aufsteiger eine überragende Mannschaftsleistung.

Einen großen Anteil am nicht erwarteten Heimsieg hatten die von Thorsten Koch schon früh eingewechselten Nachwuchsspieler Nisse Nehrdich, Fabian Quandt und Timo Kluzik. Kluzik traf wenige

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

kednueSn vro elSneiepd muz ehnnntsedceied .2313: uhDcr den Elrgfo hat scih Eblhactkac mit 223:2 ekutnPn ired pSgaitlee orv eaioSsennd leunhinraob mvo tezttrDelnit laedVnral 3(51)9: tbeas,tegz der in bhafnfeOc 8132: ulrea.tng

Eno;&qdiub iz;srloesgg& Lob na ied asmtgee fsnatnhMca ;uum&

x