Spiel des Tages RHEINPFALZ Plus Artikel Dirmstein will seinen Lauf fortsetzen – DJK Eppstein will ihn stoppen

Szene aus dem Topduell in Eisenberg: Dirmsteins Kevin Kaspar (Nummer 21) feiert seinen Teamkollegen Ronny Kraus für dessen Tor z
Szene aus dem Topduell in Eisenberg: Dirmsteins Kevin Kaspar (Nummer 21) feiert seinen Teamkollegen Ronny Kraus für dessen Tor zum 3:0.

Spitzenreiter TuS Dirmstein ist in der Fußball-A-Klasse Rhein-Pfalz fünf Spiele in Serie unbesiegt und will dies auch im Heimspiel am Samstag gegen die DJK Eppstein bleiben. Deren Trainer hat aber einen Plan, wie er dem Favoriten die Kerwestimmung vermiesen kann.

In der Fußball-A-Klasse Rhein-Pfalz sind zwar erst sechs Spieltage absolviert, aber eine Tendenz lässt sich aus den bisherigen Ergebnissen doch schon ablesen. Einen Lauf hat der TuS Dirmstein,

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

edr cahn mde Aktaimrtsfeu eibm rkatsne CS boemRxmoihneeiB-h luf;mfn&u gieSe in erieS feeriet dnu das cuah ma agmsSat mi weieleKrsp ggene eid KJD nEtsppei nut liwl 17( hUr, Rnlatsezap sei)rDimt.n

eDi nnsatcaMhf der Tinraer hoTasm oGolma nud nesnDi efffPeri eweris hcsi blagnis sla rfrTbioka d

x