Basketball RHEINPFALZ Plus Artikel Kirchheimbolandens Trainerin Krause-Lott: „Wir wollen den Pokal“

Bereits im Vorjahr im Pfalz-Pokalfinale: Sven Radloff (Mitte) und seine Söhne Philipp (links) und Lennart Reis. 2024 ist Sven Ra
Bereits im Vorjahr im Pfalz-Pokalfinale: Sven Radloff (Mitte) und seine Söhne Philipp (links) und Lennart Reis. 2024 ist Sven Radloff doppelt gefordert – als Trainer der Damen und Leistungsträger der TVK-Herren.

Saison-Showdown im „eigenen Wohnzimmer“, ein echter Höhepunkt in der Kleinen Residenz! Der TV Kirchheimbolanden ist mit zwei Teams im Top-Four-Finale um den Pfalz-Pokal dabei.

Die „ganze Basketball-Pfalz“ blickt am Wochenende auf die nordpfälzische Kreisstadt. Acht Teams kämpfen bei der pfälzischen Pokal-Endrunde um die begehrten Pokale. Die Verantwortlichen,

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

rnrieTa dnu llae vniteAk esd VT hedrKlnnbiceohiam enrfibe am nodWceehne mde ponuFirFaleo--T ni red aelrhtoSpl dre Grne-aNSoeo-u-hmgveurelyc rsobneeds .tgeengne

uW;iq&drbo nferue uns srei,ig ssda wri disese aJrh omv lsnalrBvdeateabkb azflP edn cshlaZug umf&r;lu ide gsuihtrcunA rde enkore

x