Bad Dürkheim Dürkheimer Weinprinzessin: Karolin folgt auf Lea

Thronfolge: Lea Baßler (links) hat das Krönchen an Karolin Ott weitergegeben.
Thronfolge: Lea Baßler (links) hat das Krönchen an Karolin Ott weitergegeben.

Karolin Ott ist die neue Dürkheimer Weinprinzessin. Die 25-Jährige tritt die Nachfolge von Lea Baßler an, die im Oktober das Amt der Pfälzischen Weinkönigin anstrebt. Wegen der Pandemie war Baßler anders als andere Weinprinzessinnen gleich drei Jahre im Amt geblieben. Bei ihrem tränenreichen Abschied dankte Lea I. ihren Eltern, ihren Freunden und den Mitarbeitern der Stadt, die sie während der schwierigen Coronazeit unterstützt hätten. Ein Lichtblick seien die positiven Reaktionen auf die Online-Angebote wie virtuelle Weinproben gewesen. Die neue Prinzessin wohnt in Hausen und studiert Arbeitsmarkt-Management. Sie habe bereits viele Freunde und Bekannte für Dürkheim und seinen Wein begeistern können und freue sich nun, die Stadt repräsentieren zu können, so die frischgebackene Hoheit.

x