Schließen x

Anmelden

»Registrieren     »Passwort vergessen

Donnerstag, 07. Februar 2019 - 14:07 Uhr Drucken

Pfalz-Ticker

FCK-Talent Dylan Esmel auf dem Weg zum Comeback

Dylan Esmel Foto: Kunz

Dylan Esmel Foto: Kunz

Der Drittliga-Dritte Hallescher FC gastiert am Samstag (14 Uhr) beim 1. FC Kaiserslautern. „Halle hat einen richtig guten Lauf. Es ist eine Einheit“, sagt
FCK-Trainer Sascha Hildmann, der froh ist, Kevin Kraus wieder in die Mannschaft einbauen zu können. Offen ist die Besetzung der Offensive, mit dem von Grippe genesenen Hendrick Zuck gibt es eine weitere Option für die Außenbahnen. Bitter: Lukas Spalvis, der schmerzlich vermisste Torjäger, durch einen Knorpelschaden um seine Karriere bangend, erlitt in der Reha einen Rückschlag am verletzten Knie. Stürmertalent Dylan Esmel kehrt nach seinem Kreuzbandriss und erfolgreicher Reha ins Mannschaftstraining der Profis zurück.

Auf der folgenden RHEINPFALZ-Seite findet Ihr alle Informationen zum 1. FC Kaiserslautern. |zkk