Schließen x

Anmelden

»Registrieren     »Passwort vergessen

Mittwoch, 11. September 2019 - 15:30 Uhr Drucken

Pfalz-Ticker

FCK: Jahreshauptversammlung am 20. Oktober

Führt den FCK e.V. ehrenamtlich: Wilfried de Buhr.

Führt den FCK e.V. ehrenamtlich: Wilfried de Buhr. ( Foto: VIEW)

Die Jahreshauptversammlung (JHV) des 1. FC Kaiserslautern e.V. findet am Sonntag, 20. Oktober, ab 11 Uhr, statt. Das bestätigte Wilfried de Buhr, der Vorstandsvorsitzende des FCK e.V., am Mittwoch. Die Tagesordnung ist in Arbeit, sagte der ehreamtlich tätige de Buhr. Innerhalb der nächsten Tag werde der Aufsichtsrat offiziell zur JHV einladen.

Diskussion um Becca und Littig

Bei der Versammlung sollen auch der Einstieg des Luxemburger Investors Flavio Becca und die Umstände des Rücktritts von Michael Littigs aus dem FCK-Aufsichtsrats erörtert werden. Für Littig rückte der pensionierte Bankier Bruno Otter nach.

Buck-Nachfolge offen

Andreas Buck ist im Zuge dieser Auseinandersetzungen als Vorstandsmitglied des e.V. zurückgetreten. Das Amt nimmt Jürgen Kind kommissarisch wahr, der sein Aufsichtsratsmandat ruhen lässt. De Buhr ist bestrebt, den Vorstand des e.V. auf bis zu fünf Personen zu erweitern, um die Last der Arbeit auf mehrere Schultern zu verlegen. |zkk

Pfalz-Ticker